Graduiertenkolleg Waldorfpädagogik an der Alanus Hochschule

Studienprogramm

Zum Graduiertenkolleg Waldorfpädagogik gehört ein strukturiertes Studien- und Qualifizierungsprogramm, welches in Form von regelmäßigen Seminaren, Tagungen und Kolloquien die Teilnehmer während der Promotionsphase begleitet. Das Qualifizierungskonzept bezweckt eine wissenschaftliche Fähigkeitsausbildung bzw. eine strukturierte Promotionsförderung in inhaltlicher und methodischer Hinsicht.

Das Studienprogramm bezweckt dabei explizit eine über die Spezialisierung der einzelnen Doktoranden hinausgehende Allgemeinbildung und fachlich breitere Qualifikation, und ferner einen konkreten Fähigkeitserwerb in Ausbildungs-, Didaktik- und Bildungsforschung.

Zum Studienprogramm 2018 – 2020 (PDF)