Graduiertenkolleg Waldorfpädagogik an der Alanus Hochschule

Graduiertenkolleg Waldorfpädagogik

Das Graduiertenkolleg Waldorfpädagogik an der Alanus Hochschule dient der Forschung, der Promovendenförderung und der Wissenschafts- und akademischen Nachwuchsförderung im Bereich der Waldorfpädagogik, welche im Kontext der Allgemeinen Erziehungswissenschaft und angrenzender Wissenschaftsgebiete diskursorientiert behandelt wird. 

Das Graduiertenkolleg vergibt Doktorandenstipendien nebst Sachmitteln für einen Zeitraum von drei Jahren. Den Promovenden steht eine forschungsspezifische Infrastruktur zur Verfügung: Arbeitsplätze in den Räumen des Graduiertenkollegs und persönliche Betreuung, eine Bibliothek zu Waldorf- und Reformpädagogik, Erziehungswissenschaft und angrenzenden Fachgebieten, Datenbanken, eine Website als Forschungsforum, einschlägige Tagungen, Kolloquien und – gemäß dem individuellen Forschungsschwerpunkt – die Teilnahme an Kongressen.

Stipendienausschreibung

Lesen Sie weiter und erfahren mehr über das Graduiertenkolleg Waldorfpädagogik …